Noch mehr Wissenswertes zu AES67 und Co

Der Nachbericht zum Seminar “Moderne Audio-Netzwerke” am 12. Juni ist online, inklusive Verweisen auf die im Seminar genannten Tools, Videos und Dokumente. Wertvolles Know-How also für alle, die keinen Platz mehr bekommen haben oder sich in Zukunft intensiver mit AoIP beschäftigen möchten. Zum nachlesen und -lernen geht’s direkt zur Veranstaltungsseite der proaudio.academy

Hier ein Vorgeschmack:

Wir freuen uns, dass wir als Referenten dabei sein durften. Bei Fragen rund um AoIP und AES67 sprecht uns gern an!

das möchte ich kommentieren ...

AES67-kompatible Interfaces von Ward Beck

premo-222_front_1

Wer kennt das nicht? On-location Recording, der Horus steht 200 Ethernet-Meter weit weg auf der Bühne und ein Multichannel-Interface als Abhörsystem am Regieplatz ist zu groß und zu unwirtschaftlich.
Der große Vorteil eines offenen Standards wie RAVENNA / AES67 liegt in der Kompatibilität!
Das Ward-Beck Premo Abhör und Talkback-Interface für RAVENNA / AES 67 ist die ideale Ergänzung für das Hapi / Horus-System.

Je nach Modell PreMO 221 oder PreMO 222 besitzt es einen oder zwei High-End-Kopfhörertreiber. Mit analogen Linewegen und zwei Mikrofoninputs für Komminikation und Talkback schafft es eine komfortable und kostengünstige Abhörlösung.

All you need on location!

das möchte ich kommentieren ...

Einfach per App verbunden: TMC-1 trifft MMP1

Colin Broad hat sein eigenes Remote Control Device TMC-1 für Monitoring mit dem neuesten Yamaha Studio-Monitor-Management-System – dem MMP1 – verbunden. Über die von CB entwickelte Software lassen sich die Controls der Yamaha-App direkt über die TMC-1 bedienen.

mmp1

Eine Beta-Version mit allen relevanten Funktionen wird in Kürze erhältlich sein. Mehr dazu könnt ihr hier lesen.

das möchte ich kommentieren ...

Video: Workstations vernetzen mit ANEMAN

Im Anschluss an den Workshop bei der proaudio.academie präsentiert Maurice Engler von Merging die Audio-NEtwork-MANager Software ANEMAN. Am Beispiel eines Setups mit zwei unterschiedlichen Workstations und zwei Hapi-Devices zeigt er, wie (einfach) es funktioniert!

Mehr Infos über ANEMAN

// ENGLISH VIDEO BELOW!

 

After the successful workshop last week, Maurice Engler from Merging offers some worth-knowing expertise about the Audio-NEtwork-MANager software ANEMAN. Based on setup of two different workstations and two HAPI-devices he shows how (easily) it works!

More information about ANEMAN

das möchte ich kommentieren ...