Wie gut Pyramix mit einer Avid S6-Konsole und EUCON-Oberflächen harmoniert, zeigt das Setup der Bauer Studios.

Bauer Studios ist das älteste private Recording-Studio in Deutschland mit einer fast 70-jährigen Tradition. Das Studio war schon immer bekannt für exzellente Aufnahmen und die Nutzung der besten zur Verfügung stehenden Technologie. Es konnte stets auf eine große Bandbreite spezieller Kundenwünsche eingegangen werden: der Hauptfokus liegt auf der Aufnahme akustischer Musik, hier sind vor allen Genres wie Jazz, Klassik und Brass-Musik vertreten, aber auch umfassende Stimmaufnahmen und Soundproduktionen für individuelle Projekte finden statt.

03_Studio 2 Pyramix_S6_2_preview

Kürzlich wurde das alte Studio 2 in ein state-of-the-art Recording-Studio umgebaut. Ein Dolby-Atmos Speaker-Setup und die Möglichkeit der Videoprojektion erlauben die Arbeit an Filmvertonungen. Es gibt einen mittelgroßen Live-Room, der für alle Arten von Stimm- und Gesangsaufnahmen ausgelegt ist. Mithilfe einer 40-kanaligen Verbindung zum größeren Live-Room sind auch Orchesteraufnahmen und mehr möglich.

Das Herzstück der Regie bildet ein Avid S6-Pult. Die hohe Flexibilität dieses Controllers zeigt sich in der Kompatibilität mit Pro Tools und anderen Workstations. Ein Pyramix-System, verbunden mit dem S6, kann jederzeit für Aufnahme und Mix genutzt werden. Dies bringt spürbare Vorteile im Workflow, speziell für Projekte im Bereich der klassischen Musik, von denen es bei Bauer viele gibt.

09_on location Orchester_preview

Bauer Studios genießen die Vorteile von 5 Pyramix-Systemen, verbunden mit diversen Horus und Hapis, die für Studiosessions, On-location-Aufnahmen, Bearbeitung und Mastering genutzt werden.

Im Hauptstudio ist ein Horus installiert, welches ein Masscore Pyramix System mit den 60 Kanälen des Neve VXS-Pults verbindet. Für On-location Aufnahmen gibt es ein weiteres Masscore System, verbunden mit einem Horus mit 48 Mikrofon-Inputs. Dies ermöglicht kleine Solo- oder Kammermusikaufnahmen, aber auch groß angelegte Orchesterproduktionen jeder (virtuellen) Größe – zumal es so aufgerüstet werden kann, dass über 100 Spuren mithilfe externer Vorverstärker aufgenommen werden können.

11_mastering_preview

Die meisten Aufnahmen, die in den Bauer Studios aufgenommen werden, werden ebenso dort mithilfe eines Hapi/Masscore Systems gemastert.

Bauer Studios waren im digitalen Bereich stets up to date. Gleichzeitig wurde immer auch Wert auf analoges Equipment gelegt, von analogem Mastering-Gear bis zu verschiedenen Tape-Maschinen und einer 60-Kanal Neve VXS-Konsole in Studio 1 – alle perfekt integriert mit den Pyramix Workstations. Auf diese Weise ist es möglich, aus der digitalen sowie der analogen Perspektive alle Vorteile zu genießen.

Wir beantworten gern eure Fragen zum Thema Pyramix!