Aussenansicht

Tonstudio Tessmar in Hannover macht Ernst und kombiniert neueste 3D-Audio-Technologie mit allerfeinstem Equipment für High-End Recording unter einem Dach.
Zwei Regien, ein brandneuer und höchst beeindruckender Aufnahmesaal, zwei weitere Aufnahmeräume sowie diverse periphere Locations werden über ein vollredundantes DANTE-Netzwerk nahtlos in eineinander integriert. Maximale Flexibiliät und Qualität managed bei Nuendo & Nuage.
Wir freuen uns, die audiotechnische Planung, Einrichtung des Audio-Netzwerks und Installation der Audiotechnik gemacht haben zu dürfen.

Verbaut wurden unter anderem 2 Nuage Pulte in Kombination mit Nuendo 8 und Neumann KH-420/310 als Abhören. Das Mastering-Studio besitzt ein Auro 3D Setup welches zugleich für 5.1 Mischungen verwendet werden kann.Mobile Racks verbaut mit DAD AX32 Interfaces liefern im großen Aufnahme und Konzertsaal die nötige Flexibilität und unkomplizierte Anbindung über das Dante Netzwerk in die Haupt- und Masteringregie.

Aufnahme_1

 

Beschreibung

Der Neubau wurde konsequent als Tonstudio für Tonaufnahmen und Veranstaltungsort mit modernster hochwertiger Technik konzipiert. Unter einem Dach bietet Tonstudio Tessmar Ton- und Video-Produktionen von der Aufnahme über die Mischung zum Mastering in erstklassiger Qualität.
Der umfangreiche Gebäudekomplex umfasst das Tonstudio und einen Lounge- und Veranstaltungsbereich. Das Herzstück des Tonstudios bilden der große Aufnahme- und Konzertsaal und die Recording-Regie. Zwei weitere Aufnahmeräume für Sprach- und Gesangsaufnahmen und eine geräumige Mastering-Regie mit Schulungsräumen ergänzen das Tonstudio.
Der 190 m² große Aufnahme- und Konzertsaal bietet 160 Personen Platz. Über eine massive Raum-in-Raum-Konstruktion ist der Saal vollständig von der Umgebung und dem Rest des Gebäudes entkoppelt. Störungen von außen sind selbst bei sensiblen Aufnahmen durch die aufwendige Bauweise ausgeschlossen. Auch visuell ist der Saal mit seinen bis zu 8 m hohen Decken und Deckensegeln außergewöhnlich.
Durch eine variable Raumakustik ist eine Anpassung an verschiedenste Aufnahmesituationen möglich, sodass der Raum sowohl für die klassische Musikrichtung als auch für Rock- und Pop-Produktionen und die Aufnahme von Orchestern hervorragend geeignet ist. Daneben kann der Saal mit einer mobilen Bühne auch für kleinere Konzerte und Veranstaltungen genutzt werden. Den Künstlern stehen zahlreiche Musikinstrumente sowie ein Steinway-Flügel zur Verfügung.
Die große Recording-Regie mit Referenzabhöre und neutralen Abhörbedingungen ermöglicht einen direkten Sichtkontakt zum Konzertsaal und den anderen Aufnahmeräumen. Durch die konsequente Raum-in-Raum-Bauweise aller Studioräume können die Räume sowohl parallel als auch völlig getrennt voneinander genutzt werden.
Die helle, lichtdurchflutete Lounge bietet Besuchern und Künstlern Gelegenheit zur Begegnung und Entspannung. Wechselnde Bilderausstellungen lokaler Künstler beleben den Raum. Außerdem bestehen hier vielfältige Möglichkeiten für Veranstaltungen jeglicher Art. Eine großzügige Außenterrasse komplementiert die Anlage.
Im Erdgeschoss befinden sich die Rezeption, ein großzügiges Foyer, Künstlerumkleiden und Sanitärräume. Einen architektonischen Blickfang bildet das Treppenhaus im Stil der 1970-Jahre mit dem geschwungenen Treppengeländer und reizvollen Deckenleuchten.
Das Tonstudio Tessmar im Norden Hannovers liegt verkehrsgünstig nahe der Autobahn A2. Die Stadtbahnhaltestelle Hannover/Wiesenau der Linie 1 ist zu Fuß in 10 Minuten erreichbar. Pkw-Parkplätze sind vorhanden.

Mastering+3D

Akustik

Das Herzstück des Studios ist die große Recording-Regie mit Referenzabhöre und absolut neutralen Abhörbedingungen. Drei große Regiescheiben ermöglichen eine direkte Sichtverbindung von der Regie in den großen Aufnahme- und Veranstaltungssaal, einen mittelgroßen Aufnahmeraum und einen kleinen Aufnahmeraum für Sprach- und Gesangsaufnahmen
Highlight des Studiokomplexes ist der 190 m² große Aufnahme- und Veranstaltungssaal mit seinen bis zu 8 m hohen Decken. Durch eine variable Raumakustik ist eine Anpassung an verschiedenste Aufnahmesituationen möglich, so dass der Raum sowohl für Rock- und Pop-Produktionen wie auch für die Aufnahme von mittelgroßen Orchestern hervorragend geeignet ist. Daneben kann der Saal mit einer mobilen Bühne auch für kleinere Konzerte und Veranstaltungen genutzt werden.
Von der Umgebung und dem Rest des Gebäudes ist der Saal über eine massive Raum-in-Raum-Konstruktion vollständig entkoppelt. Alle inneren Wände, die massive Bodenplatte und die Decke sind jeweils über exakt ab-gestimmte Elastomerelemente schwingungsentkoppelt gelagert. Eine weitere Besonderheit der Konstruktion ist die aufwendige Lagerung der Einzel-fundamente unterhalb der Sohlplatte zur Kippsicherung der freistehenden, massiven Vorsatzschalen.
Durch die massive Bauweise und sehr niedrig abgestimmten Resonanz-frequenzen aller Lager unterhalb des menschlichen Hörbereichs kann der Saal sowohl für Aufnahmen als auch für Veranstaltungen rund um die Uhr und ohne Einschränkungen genutzt werden. Auch sind Störungen von außen selbst bei sensiblen Aufnahmen durch die aufwendige Bauweise ausgeschlossen. Durch die konsequente Raum-in-Raum-Bauweise aller Studioräume können die Räume sowohl parallel als auch völlig getrennt voneinander, beispielsweise für Aufnahmen und Veranstaltungen, genutzt werden.
Im Obergeschoss befindet sich eine große Mastering-Regie, so dass von der Aufnahme, über die Mischung und das Mastering alle Produktionsschritte in erstklassiger Qualität unter einem Dach angeboten werden können.

3D_AufnahmeChoraufnahme

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Tel.: 040 / 4711348 – 20

eMail: systemtechnik@digitalaudioservice.de